Kalter Schweiss

libertär, fulminant, digital

Tag: NSA (Page 1 of 2)

Wir Lieben Überwachung

Es gibt 7 sehr gute Gründe warum auch du Überwachung lieben solltest:

Sie werden nicht glauben, welche Fragen dieser Mann stellt. Am Ende habe ich geweint.

Tilo Jung (Jung & naiv) sitzt in der Bundespressekonferenz und stellt Bundeskanzlerin Angela Merkel vor ihrem Sommerurlaub die richtigen Fragen zur Totalüberwachung, Snowden, Souveränität & Kampfdrohnen.

Danke Tilo!

(via netzpolitik.org)

Deutschland im Koma

Hinweis: Der folgende Artikel (inklusive Links) wurde bereits vor knapp einem Jahr geschrieben und trug ursprünglich den Titel Deutschland im Wachkoma

~

Die Welt scheint in Ordnung, wenn man am Morgen von frischem Kaffee, duftenden Brötchen oder Sonnenstrahlen geweckt wird. Selbst nach dem Aufstehen und einem kurzen, aber intensivem Recken der Glieder, welches wiederum mit einem langen Gähnen einhergeht, ahnt man nichts Böses.

Der vorangegangene Ruhemodus endet spätestens beim Öffnen der Fenster, während sich die kühle Luft von draußen unsichtbar durch die kleine 2-Zimmer-Wohnung in Berlin-Friedrichshain schleicht. Am Küchentisch lässt man sich nieder, schenkt sich einen Bio-Kaffee ein, schmiert sich ein Kaiserbrötchen und lässt den Tag langsam beginnen.

Parallel dazu wird ein elektronisches Gerät eingeschaltet mit dem Nachrichten abgerufen werden. Netbook, Tablet, Smartphone – spielt absolut keine Rolle, genauso wenig wie die Zeitung noch eine Rolle spielt. Print ist tot. Hauptsache rein in dieses Internet. Während damit jetzt Musik auf die neue Anlage von Bang & Olufsen (Wahlweise auch Medion, JVC oder QVC) gestreamt wird, ärgert man sich gleichzeitig darüber, dass man mit dem überdimensionalen Stück Plastik nicht mehr so einfach die nervige Fliege zu Strecke bringen kann.

Read More

Captain Snowden gegen NSA, BND und für eine Welt ohne Geheimdienste?

Gestern wurde ich auf eine schöne Gesprächsrunde zwischen Gregor Gysi, Constanze Kurz und Hans-Christian Ströbele aufmerksam gemacht, die über die Folgen aus dem NSA-Skandal diskutieren. Sollte man gesehen oder zumindest gehört* haben.

Von YouTube:
Am Tag der Veranstaltung hat der parlamentarische Untersuchungsausschuss zur NSA-Lauschoffensive einstimmig beschlossen, Edward Snowden als Zeugen zu hören. Für Ausschuss-Mitglied Hans-Christian Ströbele stellt dieser Beschluss – unabhängig vom noch nicht definierten Ort der Befragung – ein bedeutendes Signal an die USA dar. «Wir Parlamentarier lassen uns nicht durch ein politisch motiviertes ‹Rechtsgutachten› aus den USA unverhohlen unter Druck setzen oder gefügig machen!»
«Kein anderer Staat unter uns und auch keiner über uns. Das muss das eigentliche Ziel sein.» Laut Gregor Gysi Gysi sind wir an einem Scheidepunkt der Beziehungen angelangt: «Duckmäusertum erzeugt Verachtung und Verachtung ist die schlechteste Vorraussetzung für Freundschaft.»

*Hinweis:
Wer die Zeit für das einstündige Video nicht aufbringen kann, sollte sich zumindest mal durch den Podcast hören:
https://soundcloud.com/rosaluxstiftung/captain-snowden-gegen-nsa

Neue Bilder von US-Nachrichtendiensten

Wird in den Printmedien über die NSA berichtet, so gibt es meist nur ein Bild aus den 70ern, welches das Hauptquartier in Fort Meade, Maryland zeigt. Das ändert sich nun dank The Intercept, einer neuen Website zu deren Herausgebern Laura Poitras, Glenn Greenwald und Jeremy Scahill gehören. Namen die man im Snowden-Kontext vermutlich schon mal gelesen hat.

Einer der ersten Artikel handelt von neuem Foto- und Videomaterial, welches Gebäude und Gelände von US-amerikanischen Nachrichtendiensten zeigt. Die Bilder der NSA, NRO und NGA werden der Öffentlichkeit ohne Einschränkung zur Verfügung gestellt, um Sie zu nutzen und weiter zu verbreiten.

National Geospatial-Intelligence Agency (NGA)
The NGA is responsible for collecting, analyzing and distributing intelligence derived from maps and imagery. According to documents provided by Edward Snowden, the NGA’s budget request was $4.9 billion last year – more than double its funding a decade ago. It is headquartered in Springfield, Virginia.
NGA-photo-by-Trevor-Paglen

Read More

Juice Rap News 21 – The News (feat. Sage Francis)

Trotz der abwertenden Meinung eines großen deutschen Bloggers, der die Rap News mit den RTL II Nachrichten verglich, habe ich die Jungs immer gemocht. Vor allem inhaltlich sind Hugo Farrant und Giordano Nanni, die ihre Folgen in Australien komplett selbst produzieren, weit entfernt von den üblichen Massenmedien. Mit der 21. Folge in der zweiten Staffel angekommen rappen die fiktiven Charaktere über die aktuellen Nachrichten. Inklusive Wetterbericht von Sage Francis.

“The News”. It’s the most viral meme of reality on the planet: if it’s not on “the News” it didn’t happen – right? (…) Written & created by Giordano Nanni & Hugo Farrant in a suburban backyard home studio in Melbourne, Australia, ­on Wurundjeri Land.

Korn, Sage Francis, Foo Fighters, Volbeat

Korn – Spike In My Veins

Das Korn Album The Paradigm Shift, welches in Originalbesetzung aufgenommen wurde, ging bis jetzt irgendwie an mir vorbei. Da werde ich die nächsten Tage wohl mal reinhören müssen. Zur aktuellen Single Spike In My Veins gibt es ein neues Video, in dem unter anderem Miley Cyrus, Justin Bieber und die NSA eine zentrale Rolle spielen. Dazu Jonathan Davis: We are all so caught up in watching crazy media on the internet and TV that we are manipulated into ignoring that our privacy has all but disappeared.
Darüber hinaus gibt es Musik von Sage Francis, einen 45 minütigen Liveauftritt von den Foo Fighters und ein schönes schwarz/weiß Video von Volbeat.

Read More

Page 1 of 2

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén