Kalter Schweiss

libertär, fulminant, digital

Tag: Fotografie (Page 1 of 2)

muenchen_ii

München, 2014

muenchen_i
Im Juni habe ich München besucht. Das Wetter lud ein um mit dem Rad die Stadt zu erkunden bzw. um sie sich zeigen zu lassen. Auf diversen Grünflächen ließ man sich die Sonne auf den Pelz knallen und natürlich wurde auch das allgemeine Stadt- und Frauenbild bewundert. Das kann man ruhig mal so sagen. Finde ich.

Selten habe ich in einer fremden Stadt so wenige Bilder gemacht.
Die erste Tour führte uns zum Eisbach in dem etliche Wellenreiter unterwegs waren und drum herum noch wesentlich mehr Touristen standen die mich nicht nur in ihrer unfassbaren Quantität nervten, sondern auch mit dem ständigen Drang alles und wirklich jeden zu fotografieren. Ich selbst habe in solchen Situationen (leider) relativ wenig Lust selbst noch auf den Auslöser zu drücken. Meiner Begleitung ging es da ganz ähnlich und dieses Gefühl hielt sich weitaus über diese Situation hinaus.

Zwei Bilder habe ich dann doch gemacht. Relativ abseits vom allgemeinen Trubel auf einer Brücke stehend konnte ich die Szenerie endlich bewusst genießen und machte jeweils ein Foto Flussab- und Flussaufwärts.

muenchen_ii

06.09.2014

IMG_2721

Im September tanzte ich auf zwei Hochzeiten – allerdings nicht gleichzeitig.
Auf der ersten Hochzeit fragte mich der Bräutigam bereits etliche Monate vor der Trauung, ob ich nicht Bilder machen könnte. Selbstverständlich, dachte ich.
Für mich war es eine fotografische Premiere mit unterschiedlichsten Herausforderungen. Erfahrungen sind vor allem in diesem Fall wie Ergebnisse – unbezahlbar.

IMG_2722

IMG_2675

Read More

Porto

porto_oporto_portugal_08

Ich flanierte Ende März für einige Tage durch die drittgrößte Stadt Portugals, fotografierte endlich mal wieder mit meinem Fisheye Objektiv, versuchte dabei nicht nur die typischen Motive der Stadt festzuhalten und aß mich zu verschiedensten Tageszeiten durch verschiedenste Speisekarten.

porto_oporto_portugal_01

porto_oporto_portugal_02

porto_oporto_portugal_03

Read More

Symmetrie

Beim Surfen durch das Interwebz fand ich in einem Imageboard ein Bild, das mich sofort in seinen Bann zog. Zu sehen war ein Freileitungsmast, fotografiert aus der Froschperspektive. Von der Symmetrie dieser Aufnahme war ich so begeistert, dass ich es unbedingt selbst ausprobieren wollte.
Wenige Tage später fand ich mich selbst in meterhohem Gras stehend wieder, über mir sehr viel Stahl. Ich hatte unterschätzt wie schwer es sein kann etwas kopfüber symmetrisch zu fotografieren. Letztendlich stand ich fast eine halbe Stunde, kämpfte mit dem Stativ, den Einstellungen der Kamera und mir selbst, da ich meinem eigenen Anspruch einfach nicht zu 100 Prozent gerecht werden konnte.

freileitungsmast_strommast_perspektive_01

freileitungsmast_strommast_perspektive_02

freileitungsmast_strommast_perspektive_03

Read More

Sommer 2013

Es ist fast schon Tradition mindestens einmal im Jahr den Tag Kanu fahrend auf dem Edersee zu verbringen. Der Golfschläger zerbrach zum Glück erst einen Tag später und so konnten wir neben dem paddeln, schwimmen und grillen auch noch von einer Insel crossgolfen. Der Armageddon-Bruce-Willis-Moment für den einfachen Mann. Ich hoffe diese Bilder versüßen euch diesen unfassbar kalten Winter.
Die Aufnahmen in groß gibt es übrigens auf meinem flickr Profil.

edersee_grillen_kanutour_bringhausen_liebesinsel_2013_01

edersee_grillen_kanutour_bringhausen_liebesinsel_2013_02

edersee_grillen_kanutour_bringhausen_liebesinsel_2013_03

edersee_grillen_kanutour_bringhausen_liebesinsel_2013_04

Read More

Zürich 2013

Anfang November letzten Jahres reisten wir spontan für ein verlängertes Wochenende in die günstige Stadt am Zürichsee. Hier nun einige Impressionen, die ich aus mir näher nicht bekannten Gründen unkommentiert lasse.

schweiz_zuerich_2013_01

schweiz_zuerich_2013_02

schweiz_zuerich_2013_03

schweiz_zuerich_2013_04

Read More

Herbstlich(t)

Der Herbst ging, zumindest fotografisch, so gut wie komplett an mir vorbei. Das ist schade, denn dieses facettenreiche Farbspektakel erfreut mich jedes Jahr aufs Neue. Zum Glück gibt es andere Menschen die es nicht versäumt haben bei schönstem Sonnenschein bunte Blätter und Geäst zu fotografieren. Einer von Ihnen ist Jens und das sind seine Aufnahmen:

001-800x533

003-800x533

Read More

Page 1 of 2

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén