Kalter Schweiss

libertär, fulminant, digital

Category: Macht (Page 1 of 3)

31C3 – Starbug: Ich sehe, also bin ich … Du

Ich habe mir einige Vorträge vom 31. Chaos Communication Congress angeschaut und am meisten beeindruckt hat mich dieser hier von Starbug. Am Beispiel von Ursula von der Leyen hat er es geschafft aus einem Bild heraus ihren Fingerabdruck zu extrahieren.

Lesenswerter Artikel aus der Zeit dazu:
http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2014-12/fingerabdruck-merkel-leyen-hack-ccc-31c3

Wir Lieben Überwachung

Es gibt 7 sehr gute Gründe warum auch du Überwachung lieben solltest:

Sonneborn im EU-Parlament

Martin Sonneborn stellt im EU-Parlament Fragen an Günther “Cyberspace” Oettinger:

In diesem Kontext empfehlenswert ist auch das folgende Interview:

http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/satirepolitiker-sonneborn-im-interview-schade-dass-oettinger-nicht-auf-alle-fragen-geantwortet-hat-13182378.html

Sie werden nicht glauben, welche Fragen dieser Mann stellt. Am Ende habe ich geweint.

Tilo Jung (Jung & naiv) sitzt in der Bundespressekonferenz und stellt Bundeskanzlerin Angela Merkel vor ihrem Sommerurlaub die richtigen Fragen zur Totalüberwachung, Snowden, Souveränität & Kampfdrohnen.

Danke Tilo!

(via netzpolitik.org)

Doku: Der Banker – Master of the Universe

Henry Ford, Begründer der Ford Motor Company:

„Eigentlich ist es gut, dass die Menschen unser Banken- und Währungssystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh“

Gordon Gekko (gespielt von Michael Douglas) im Film Wall Street:

„Gier ist gut. Gier ist richtig. Gier funktioniert. Gier schafft Klarheit. Gier hat das beste im Menschen hervorgebracht“

George Bernard Shaw, Dramatiker, Politiker und Satiriker:

„Geld ist nichts. Aber viel Geld, das ist etwas anderes.“

Trailer

Von Arte: Zum ersten Mal packt ein ehemals führender Investmentbanker Deutschlands aus. Rainer Voss, der früher locker mit Millionen hantierte, erzählt, wie es in der glitzernden Finanzwelt wirklich zugeht, von all ihren Abgründen und Skrupellosigkeiten. Ein atemberaubendes Psychogramm einer Branche und ihrer Akteure. Der Film ist für den Deutschen Filmpreis 2014 nominiert.

Read More

„Es gibt Grenzen die nicht überschritten werden dürfen“

Gregor weist mit Nachdruck darauf hin, dass die Probleme der Menschheit sich nicht militärisch lösen lassen und schildert seine Sicht der Dinge zur aktuellen Lage der Krim. Zudem teilt er eine sehr interessante Ansicht auf den aktuellen Fall Hoeneß, die deshalb sehr spannend ist, da er selbst Rechtsanwalt ist. Kritische Worte findet er zudem auch zum Transatlantischen Freihandelsabkommen.
Einer der ganz wenigen Politiker, denen man mehr als zwei Minuten Aufmerksamkeit schenken kann, ohne sich im Anschluss ein Anti-Aggressivitäts-Training buchen zu müssen.

Meine (abschließende) Meinung zu Hoeneß?

Read More

Eine neue Art von Journalismus

Beim Stöbern in einigen Blogs ist mir dieser Tage aufgefallen, dass etliche Seiten wohl nicht drum herum kommen die neuen Vice News zu glorifizieren. Fast so, als ob man vorher noch nie etwas davon gehört hätte und diese Art der Berichterstattung komplett neu wäre.
Bereits im September 2013 fand sich ein bekannter Journalist bei Vice ein: Tim Pool. Dieser war bis dato unter anderem für seinen 21-stunden Livereport Marathon rund um die Occupy Wall Street Proteste bekannt geworden. Alles was er dafür benötigte war ein Smartphone und eine externe Batterie.
Ein anderer Name der in solchen Kontexten regelmäßig erwähnt wird: Luke Rudkowski. Bekannt vor allem durch seine zahlreichen Videos, die er für die We are Change Gruppierung regelmäßig ins Internet stellt. Mit Vorliebe konfrontiert er bekannte Größen aus Politik, Industrie & Wirtschaft, wie zum Beispiel Henry Kissinger, Ron Paul, Ben Bernanke oder Jacob Rothschild.
Auch Sportlern oder Musikern hält er gerne mal sein Mikrofon hin und das es dabei nie langweilig wird bewies er zu Letzt im Interviews mit Terry Crews (genau, der Typ aus der Old Spice Werbung, der ehemalige NFL Spieler und Präsident im Film Idiocracy – sehr passend), dem er einige Fragen zur NSA und Edward Snowden stellte. Spoiler Alert: Crews scheint abseits des Spielfeldes höchstens optisch eine gute Figur abzugeben.

Read More

Page 1 of 3

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén