muenchen_i
Im Juni habe ich München besucht. Das Wetter lud ein um mit dem Rad die Stadt zu erkunden bzw. um sie sich zeigen zu lassen. Auf diversen Grünflächen ließ man sich die Sonne auf den Pelz knallen und natürlich wurde auch das allgemeine Stadt- und Frauenbild bewundert. Das kann man ruhig mal so sagen. Finde ich.

Selten habe ich in einer fremden Stadt so wenige Bilder gemacht.
Die erste Tour führte uns zum Eisbach in dem etliche Wellenreiter unterwegs waren und drum herum noch wesentlich mehr Touristen standen die mich nicht nur in ihrer unfassbaren Quantität nervten, sondern auch mit dem ständigen Drang alles und wirklich jeden zu fotografieren. Ich selbst habe in solchen Situationen (leider) relativ wenig Lust selbst noch auf den Auslöser zu drücken. Meiner Begleitung ging es da ganz ähnlich und dieses Gefühl hielt sich weitaus über diese Situation hinaus.

Zwei Bilder habe ich dann doch gemacht. Relativ abseits vom allgemeinen Trubel auf einer Brücke stehend konnte ich die Szenerie endlich bewusst genießen und machte jeweils ein Foto Flussab- und Flussaufwärts.

muenchen_ii